A A
RSS
Ihr Landtagsabgeordneter für Wuppertal

Ihr Landtagsabgeordneter für Wuppertal

Montag, 13.06.2016

Keine Kommentare

Liebe Bürgerinnen und Bürger, schön, dass Sie den Weg auf meine Internetseite gefunden haben. Sei der Wahl am 13. Mai 2012 sitze ich für die Wuppertaler CDU im nordrhein-westfälischen Landtag und möchte künftig die Politik unseres Landes mitgestalten. Ich stehe für eine verantwortungsvolle, bürgernahe Politik. Ich will Politik für meinen Wahlkreis und die Stadt Wuppertal […]

Rosen zum Muttertag

Rosen zum Muttertag

Montag, 09.05.2016

Keine Kommentare

Bei strahlendem Frühsommerwetter hat es richtig Spaß gemacht, zusammen mit Parteifreunden aus Ronsdorf und der Jungen Union  im Ronsdorfer Zentrum Rosen zu verteilen. Es gab nette Gespräche nicht nur mit Müttern – es ist immer wieder schön zu sehen, wie sich die Frauen über einen Blumengruß freuen.

Obermeister aus Aachen zu Gast

Obermeister aus Aachen zu Gast

Montag, 02.05.2016

Keine Kommentare

Auf Einladung meines Landtagskollegen Hendrik Schmitz (rechts) waren jetzt Obermeister der Kreishandwerkskammer Aachen zu Gast im Landtag. In einer lebhaften Diskussion kamen viele Themen aus der Handwerkspolitik zur Sprache. Eines davon war natürlich das Tariftreue- und Vergabegesetz, das eine CDU-geführte Landesregierung sofort abschaffen würde.

Nordstädter Bürgerverein: Spannender Ausflug in den Düsseldorfer Landtag

Freitag, 8. Juli 2016

Keine Kommentare

Knapp 40 Mitglieder des Nordstädter Bürgervereins besuchten in der letzten  Plenarwoche auf Einladung von Rainer Spiecker den Landtag in Düsseldorf. Von der Tribüne aus konnten die Gäste eine spannende Debatte im Plenarsaal verfolgen, bevor sie dann mit „ihrem“  Abgeordneten eine angeregte Diskussion über Landespolitik und natürlich Themen aus Wuppertal führten. Die Polizeiwache am Döppersberg, die Sanierung des Bahnhofgebäudes und das Gewerbegebiet in Nächstebreck waren nur drei der Themen. „Ein interessanter Vormittag“, war die einhellige Meinung der Besucher aus dem Barmer Norden.

Nordstädter

Themen der Woche – Aktuelles aus der Landtagsfraktion

Montag, 4. Juli 2016

Keine Kommentare

Liebe Freunde,
vor uns liegt die letzte Plenarwoche vor der Sommerpause. Und weil der Landtag noch viele Gesetzesentwürfe und Anträge zu verabschieden hat, dauern die Sitzungstage auch recht lang. Was sich in der vergangenen Woche in Düsseldorf ereignet hat, können Sie in diesen Themen der Woche lesen. Viel Spaß dabei

Ihr Rainer Spiecker

KW26

Bahnhof Döppersberg: Deutsche Bahn muss ihre Zusagen einhalten

Freitag, 1. Juli 2016

Keine Kommentare

„Ich finde es unglaublich arrogant und den Bürgern der Stadt gegenüber einfach frech, was sich die Deutsche Bahn beim Umbau des Hauptbahnhofes am Döppersberg leistet.“ Mit diesen Worten reagiert der Wuppertaler CDU-Landtagsabgeordnete Rainer Spiecker auf die Ankündigungen der DB, mit der Entkernung des historischen Gebäudes erst 2019 beginnen zu wollen. „Wie stellen die Herren in Berlin sich das denn eigentlich vor?“ fragt Spiecker. „Sollen die Wuppertaler, die bisher die Belastungen mit der B 7-Sperrung und der Riesenbaustelle in Elberfeld bravourös gemeistert haben, noch länger auf einen sanierten Bahnhof mit schönem Umfeld warten? Und sollen die Baufahrzeuge vom Bahnhof den neuen Platz wieder ruinieren?“ Das könne die Bahn doch nicht wirklich wollen.

Spiecker abschließend: „Ich unterstütze alle Anstrengungen von Stadtverwaltung und Rat, die DB an ihre Zusagen zu erinnern und sie dazu zu bewegen, wie vereinbart mit den Bauarbeiten zu beginnen und nicht erst 2019. Schließlich ist nicht erst seit gestern bekannt, wann und wie die Stadt die Bauarbeiten am Döppersberg plant und gestaltet.“

Nebenbei
  • SommerWir wünschen schöne Sommerferien!

  • HWK13 11 14 (226)Ein gutes Gespräch gab es am Rande des Handwerkstages, dem Herbstempfang, der Handwerkskammer Düsseldorf: Vizepräsident Siegfried Schrempf (r.) diskutiert in lockerer Atmosphäre mit Arnd Krüger (l.), Kreishandwerksmeister aus Wuppertal, und mir nicht nur die Probleme des nordrhein-westfälischen Handwerks.

  • Ganz persönlich gratulierte Rainer Spiecker MdL dem BHC am Sonntag bei der Aufstiegsfeier vor dem Rathaus in Barmen zum gelungenen Aufstieg in die erste Handball-Bundesliga und wünschte dem Team viel Erfolg im kommenden Jahr. „Der BHC ist ein sportliches Aushängeschild der Stadt – ich wünsche der Mannschaft und uns allen, dass das so bleibt“, sagte der Landtagsabgeordnete.

  • Ab sofort bietet der Wuppertaler CDU-Landtagsabgeordnete Rainer Spiecker regelmäßig Sprechstunden für Bürger an. Wer mit dem CDU-Politiker persönlich nicht nur über Themen aus der Landespolitik sprechen oder auf Probleme hinweisen möchte, sollte sich folgende Zeiten notieren: Jeweils dienstags von 17.30 bis 18.30 Uhr ist Rainer Spiecker in der Geschäftsstelle der CDU Langerfeld, Langerfelder Straße 150, 42389 Wuppertal, zu finden. Freitags von 17.30 bis 18.30 Uhr steht der Landtagsabgeordnete im Büro der CDU Nächstebreck/Oberbarmen, Schwarzbach179, 42277 Wuppertal, den Bürgern für Gespräche zur Verfügung.

    Anmeldungen sind unter Telefon 0202-255 78 42 (Wahlkreisbüro) und 0211-884 32 32 (Landtagsbüro) oder per E-Mail rainer.spiecker@landtag.nrw.de möglich.

  • Gemeinsam mit vielen Bürgern aus Wuppertal, der CDU Ronsdorf und der CDU Wuppertal habe ich am letzten Wochenende gegen das Standortdiktat der rot/grünen Landesregierung in Sachen Forensik auf Lichtscheid demonstriert.