A A
RSS

Archive | September, 2015

Themen der Woche – Aktuelles aus der CDU-Landtagsdfraktion

Montag, September 28, 2015

Keine Kommentare

Liebe Freunde, ab sofort gibt es auf meiner Seite jetzt einmal wöchentlich Informationen aus der Landtagsfraktion – damit alle wissen, was in Düsseldorf politisch passiert. Ich wünsche eine interessante Lektüre: Themen der Woche KW39

Beyenburger Schützen im Landtag

Montag, September 28, 2015

Keine Kommentare

Beyenburger Schützen im Landtag

Zum großen parlamentarischen Abend „Schützenbrauchtum“ habe ich zwei Schützen aus Beyenburg zu Gast im Landtag gehabt: Norwin Schulte-Hürmann (Mitte) und Christof Wacker von der Schützenbruderschaft St. Annae und Katharinae Beyenburg waren begeistert davon, so viele Gleichgesinnte im Landtag zu treffen. Sehr stimmungsvoll begann der Abend mit dem Großen Zapfenstreich, anschließend gab es viele interessante Gespräche […]

Rainer Spiecker MdL (CDU): Land darf Geld aus Berlin nicht nach dem Gießkannenprinzip verteilen – Finanzschwache Städte wie Wuppertal brauchen mehr Unterstützung

Freitag, September 11, 2015

Keine Kommentare

„Die drei Kämmerer aus dem bergischen Städtedreieck haben meine volle Unterstützung beim Kampf um mehr Geld aus dem Sonderfonds der Bundesregierung. Ich habe immer schon gefordert, dass die Landesregierung den Geldsegen aus Berlin nicht nach dem Gießkannenprinzip verteilt, sondern finanzschwache Städte wie Wuppertal deutlich bevorzugt behandelt.“ Der Wuppertaler CDU-Landtagsabgeordnete Rainer Spiecker ist – wie die […]

Cronenberger zu Gast im Landtag

Mittwoch, September 9, 2015

Keine Kommentare

Cronenberger zu Gast im Landtag

Einen spannenden Vormittag verbrachten 25 Mitglieder des Bürgervereins Cronenberg im Düsseldorfer Landtag. Nachdem sie viel über das überaus interessante Gebäude des Parlaments – direkt am Rheinufer gelegen – sowie die parlamentarischen Abläufe und die apolitische Arbeit der Abgeordneten erfahren hatten, traf ich die Gruppe, um mit ihnen über aktuelle Landespolitik und natürlich Wuppertaler Themen zu […]

Wuppertal ist bunt – kein Platz für rechte Parolen

Montag, September 7, 2015

Keine Kommentare

Wuppertal ist bunt – kein Platz für rechte Parolen

Es war schon überwältigend, wie viele Wuppertaler sich am Wochenende aufgemacht hatten nach Heckinghausen, um den wenigen rechten Demonstranten ganz deutlich zu zeigen, dass für sie kein Platz ist in unserer Gesellschaft, Flüchtlinge aber willkommen sind in unserer bunten Stadt. Da gab es auch keine Wahlkampfauseinandersetzung: Einmütig zeigten die Kandidaten, dass ausländerfeindliche Parolen in Wuppertal […]

Tolle Sommertour auf der Nordbahntrasse

Dienstag, September 1, 2015

Keine Kommentare

Tolle Sommertour auf der Nordbahntrasse

Höchst sportlich waren wir am Sonntag per Rad auf der Nordbahntrasse unterwegs: Zusammen mit unserem Oberbürgermeister Peter Jung sind wir von West nach Ost bis Wichlinghausen geradelt und konnten unterwegs mit vielen Bürgern sprechen. Am Zielpunkt am alten Wichlinghauser Bahnhof gab es dann ein kleines Fest mit Musik, gekühlten Getränken, die natürlich bei den Temperaturen […]

Nebenbei
  • kreisvorsitzende
    Drei für’s Bergische Land

    Gemeinsam für das Bergische Land: Das haben sich die Kreisvorsitzenden der drei bergischen Großstädte Wuppertal, Solingen und Remscheid auf die Fahne geschrieben. Bei der Nominierung des Bundestagskandidaten für den gemeinsamen Wahlkreis wurden gleich Nägel mit Köpfen gemacht und Jürgen Hardt mit überwältigender Mehrheit gewählt. Von links: Sebastian Haug (Solingen), Rainer Spiecker (Wuppertal) und Jens Nettekoven (Remscheid).

     

     

     

     

     

  • NordstädterNordstädter Bürgerverein: Spannender Ausflug in den Düsseldorfer Landtag

    Knapp 40 Mitglieder des Nordstädter Bürgervereins besuchten in der letzten Plenarwoche auf Einladung von Rainer Spiecker den Landtag in Düsseldorf. Von der Tribüne aus konnten die Gäste eine spannende Debatte im Plenarsaal verfolgen, bevor sie dann mit „ihrem“  Abgeordneten eine angeregte Diskussion über Landespolitik und natürlich Themen aus Wuppertal führten. Die Polizeiwache am Döppersberg, die Sanierung des Bahnhofgebäudes und das Gewerbegebiet in Nächstebreck waren nur drei der Themen. „Ein interessanter Vormittag“, war die einhellige Meinung der Besucher aus dem Barmer Norden.