Den Facebook-Auftritt des Stadtbezirksverbandes Elberfeld finden Sie hier. 

Der größte Stadtteil Wuppertals bildet das Zentrum Wuppertals und grenzt an die Stadtteile Barmen, Ronsdorf und Cronenberg.
2019 hatte der Stadtbezirk Elberfeld 67.887 Einwohner (Quelle: Statistikstelle Wuppertal).

Zu der ehemaligen selbständigen Gemeinde werden unter anderem die Nordstadt, die Elberfelder Innenstadt, der Ostersbaum, aber auch die Bezirke Elberfeld-West und Uellendahl Katernberg gezählt.

Der Stadtteil ist geprägt von zahlreichen denkmalgeschützten Gebäuden, wie z.B. der Laurentiuskirche und dem Von der Heydt-Museum. Dazu befinden sich auch das denkmalgeschützte Schauspielhaus und die Wuppertaler Bühnen im Zentrum Wuppertals.
Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Briller Viertel und der "Grüne Zoo".