Jürgen Hardt (MdB, CDU): Bund unterstützt Digitalisierung in Solingen mit 10,9 Mio. Euro

09.11.2021, 15:30 Uhr

Zur Zuwendung von Bundesmitteln für die Stadt Solingen erklärt der Bundestagsabgeordnete aus Solingen, Remscheid, Wuppertal II (Cronenberg und Ronsdorf), Jürgen Hardt (CDU):

Für den Breitbandausbau erhält Solingen knapp 11 Millionen Euro vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. Das Land NRW stellt ebenso viele Mittel zur Verfügung, so dass mit einem Gesamtbetrag von mehr als 21 Millionen Euro in Solingen einiges erreicht werden kann:

273 Kilometer Glasfaser sowie 602 Kilometer Leerrohre können neu errichtet werden und 146 Unternehmen werden mit der Versorgung von mindestens 50 Mbit/s erschlossen.

Die Digitalisierung ist eines unserer wichtigsten Zukunftsthemen. Ich freue mich deshalb, dass das CDU/CSU-geführte Bundesministerium und die CDU-geführte Landesregierung NRW hier gemeinsam die Finanzierung ermöglichen. Ich finde diese Förderung ein gutes Zeichen für Fortschritt auf diesem Gebiet und hoffe, dass die Umsetzung nun zügig erfolgt. Bleibt zu hoffen, dass auch die neue noch zu bildende Bundesregierung das Thema ebenso fortsetzt.